KOMMUNIZIEREN SIE VERBINDEND.

Was ist Verbindende Kommunikation?

 

Verbindende Kommunikation ist von einer inneren Haltung der Empathie und von Achtung dem Gesprächspartner gegenüber geprägt. Desweiteren beinhaltet sie kommunikative Fähigkeiten, die es ermöglichen, selbst in angespannten Situationen aufrichtig und gleichzeitg gelassen zu reagieren.

 

Ziel ist ein konstruktives Miteinander, welches den Gesprächspartner respektiert und in dem Angriffe, Verteidigung und Rechtfertigung überflüssig sind.  

 

Statt dessen wird es möglich, Meinungen offen und in einer friedfertigen Grundhaltung auszutauschen, Absichten und Grenzen zu klären, Missverständnisse aktiv aufzuspüren und auszuräumen.

 

Verbindende Kommunikation wird somit zu einer spürbaren Bereicherung für Sie, Ihre Kontakte und Begegnungen.  Für Führungskräfte ist sie essenziell, um ihre Aufgaben in den neuen Arbeitsweilten wirkungsvoll zu meistern. Für Mitarbeiter ist sie wichtiges Handwerkszeug in teamübergreifender Zusammenarbeit und produktivem Miteinander.

 

 

 

Unsere Kommunikation ist nicht nur Informationsaustausch.

 

Wir Menschen sind emotional aufeinander bezogen. Kommunikation ist das verbindende Element, um echte Beziehungen zu pflegen, Projekte im Miteinander kreativ und vertrauensvoll zu gestalten und Potenziale zu entfalten.

 

Verbindende kommunikation

Verbindende kommunikation

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Sevira Patricia Landsberg